11560 2022: Entwurf und Unterlagen eines Verankerungssystems

15 Juli 2022

Die Überarbeitung der Norm 11560 hat Änderungen mit sich gebracht, die hauptsächlich drei Punkte betreffen, wie bereits in unserem vorherigen Artikel erwähnt (hier klicken)

  • die Begleitdokumentation zum Verankerungssystem, beginnend mit der Konstruktion;
  • die Zahlen, die an den Installations-, Inspektions- und Wartungsprozessen beteiligt sind;
  • die während der Inspektionsphase durchzuführenden Kontrollen.

Im Detail werden wir die Innovationen diskutieren, die in Bezug auf die Aspekte der Konstruktion und Dokumentation des Verankerungssystems eingeführt wurden.

In Kapitel 7 „Entwurf und Implementierung eines Verankerungssystems“ derNorm 11560:2022  werden die Phasen beschrieben, die sich auf den Prozess der Konzeption und Implementierung eines dauerhaften Verankerungssystems beziehen. Diese Phasen enthalten zusammenfassend:

a) die Gestaltung der Konfiguration des Verankerungssystems, die vom Konstrukteur des Verankerungssystems durchgeführt wird;

b) Prüfung der Bedienungsanleitung und Montageanleitung der ausgewählten Geräte (mit Angabe der auf die Anker und Stützstrukturen übertragenen Lasten);

c) Intervention des Tragwerksplaners zur Bewertung und Überprüfung der Art des Ankers an der Tragstruktur entsprechend der Art des Materials der Struktur, mit statischer Überprüfung und / oder Erklärung der statischen Eignung der Tragkonstruktion selbst;

d) Installation des Verankerungssystems in Bezug auf das Projekt, die Angaben im Handbuch und in der Überprüfung des Statikers;

e) Erklärung der korrekten Installation durch den Installateur;

f) geordnete Archivierung der oben genannten Dokumentation durch den Kunden.

Die Norm legt fest, dass in den unter den Buchstaben a), c) und e) genannten Unterlagen „mindestens die  grafische Zeichnung mit der planimetrischen Anordnung des Systems und etwaigen Verwendungshinweisen, der allgemeine beschreibende Bericht des Systems, der Bericht über die statische Berechnung und die fotografische Dokumentation der Befestigung der Geräte …   „.

In diesen Zeilen liegt die Neuheit im Vergleich zur Ausgabe von 2014 oder die Verpflichtung, unter den dem System begleitenden Unterlagen  die Elemente zu präsentieren, aus denen das E besteht.  T.  C.  (Technische Ausarbeitung der Abdeckung) und der Berechnungsbericht, beide von einem qualifizierten Techniker unterzeichnet.

In der Tat identifiziert die Norm zwei Figuren, die für die Erstellung des Projekts der Konfiguration des Verankerungssystems und der strukturellen Überprüfung (Berechnungsbericht) verantwortlich sind:

  • der erste ist der Konstrukteur des Verankerungssystems oder ein „Techniker, der qualifiziert ist, die vom Kunden beauftragten Risiken zu bewerten, um das Projekt der Konfiguration des Verankerungssystems als vorbeugende und schützende Maßnahme für die nachfolgenden geplanten und / oder geplanten Eingriffe zu erstellen“;
  • Der zweite ist der Statiker oder ein „qualifizierter Techniker, der vom Kunden für die Überprüfung der strukturellen Eignung für die Lastkräfte, die vom Verankerungssystem auf die Tragstruktur übertragen werden, gemäß den im Handbuch des Herstellers angegebenen Bemessungswerten und für die Überprüfung der Anker an der Stützstruktur selbst benannt wurde.

Spider Linea Vita ® Hersteller von Absturzsicherungssystemen, seit 2005 auf dem Markt, mit spezifischen Zertifizierungen (ISO 9001: 2015 – ISO 14001: 2015 – ISO 45001: 2018) bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, die bereits alle Vorschriften erfüllen der Norm UNI 11560: 2022 und gewährleistet so qualitativ hochwertige Dienstleistungen.


WEITERE NEWS
11560-2022-inspektion-und-wartung-von-verankerungssystemen-Lineevita

11560 2022: Inspektion und Wartung von Verankerungssystemen

Lesen Sie mehr
uni-11560-2022-die-an-den-installationsprozessen-beteiligten-zahlen-Lineevita

UNI 11560 2022: Die an den Installationsprozessen beteiligten Zahlen

Lesen Sie mehr
11560-2022-entwurf-und-unterlagen-eines-verankerungssystems-Lineevita

11560 2022: Entwurf und Unterlagen eines Verankerungssystems

Lesen Sie mehr
Fragen sie jetzt einen unserer experten um hilfe Wir antworten ihnen innerhalb von 4 stunden Oppure chiamaci Mon-Frei | 8.30-12.30 | 14.00-18.00
KOSTENLOSE
GRÜNE NUMMER
(nur in Italien aktiv) 840 000 414
FREE
FESTE TELEFON-
LEITUNGEN +39 0363 938 882 - +39 0363 998 894