VADEMECUM-BERECHNUNGSBERICHT

21 Oktober 2022

WAS SOLLTE DER BERECHNUNGSBERICHT ENTHALTEN?

 

Die Erstellung des Berechnungsberichts ist ein grundlegender  Schritt,  da er die durchgeführte Intervention beschreibt, alle getroffenen Entscheidungen zusammenfasst, begründet und alle erzielten Ergebnisse präsentiert. Vor allem aber muss das Dokument leicht einsehbar sein oder die Lesbarkeit, die korrekte Auslegung und die Reproduzierbarkeit gewährleisten, wenn die  Klarheit der Darstellung  und  die  Vollständigkeit   des Inhalts zu  Entwurfsausarbeitungen und Kontrollen durch andere Mitarbeiter als den Herausgeber des Berichts  führen.   Auch in der Welt der Lebensadern sind Berechnungsberichte von grundlegender Bedeutung und  werden durch die Überarbeitung der  technischen Norm UNI 11560: 2022, die am 23. Juni 2022 veröffentlicht wurde, im Kapitel 7  „Entwurf und Bau eines Verankerungssystems“ geregelt.     Verankerungssystem, das Vorhandensein des ETC und der Berechnungsbericht, der von einem qualifizierten Techniker unterzeichnet wurde.

Um die Qualität und Güte des unten aufgeführten Berichts zu erkennen, finden wir einige Mindestaspekte, die eine Beziehung haben sollte.

  • Kopfzeile mit der Bestellung und der Adresse der Baustelle / des Gebäudes, in dem sie sich befindet

Installation des zu überprüfenden Verankerungssystems

  • Referenzierte Gesetze, Gesetze und Vorschriften
  • Kräfte, die von der Verankerungsvorrichtung/dem Verankerungssystem auf die Befestigungen und die Struktur abgelassen werden

(vom Hersteller angegeben)

  • Beschreibung des Trägers und der Struktur, an der das Gerät/System befestigt ist

Ankerplatz

  • Ergebnis und Beschreibung der Überprüfungen und Berechnungen, die Gegenstand des Berechnungsberichts sind.
  • Der Berechnungsbericht darf sich nicht auf die Überprüfung der Befestigungen beschränken, sondern

Berücksichtigen Sie auch die Materialien der Unterstützung

  • Beschreibung der Menge und Art der zu verwendenden Befestigungen

 

Spider Linee Vita ® , ein Hersteller von Absturzsicherungssystemen, der seit 2005 auf dem Markt ist, mit spezifischen Zertifizierungen (ISO 9001: 2015 – ISO 14001: 2015 – ISO 45001: 2018) bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, die bereits allen Bestimmungen der Norm UNI 11560: 2022 entsprechen und somit qualitativ hochwertige Dienstleistungen gewährleisten.


WEITERE NEWS
inail-ein-video-tutorial-zur-vermeidung-von-stuerzen-aus-der-hoehe-Lineevita

Inail ein Video-Tutorial zur Vermeidung von Stürzen aus der Höhe

Lesen Sie mehr
arbeitssicherheit-und-sicherheit-fuer-einen-landwirtschaftlichen-betrieb-Lineevita

Arbeitssicherheit und Sicherheit für einen landwirtschaftlichen Betrieb

Lesen Sie mehr
dpi-3-kategorien-zu-wie-und-welche-waehlen-Lineevita

DPI 3 Kategorien zu: Wie und welche wählen?

Lesen Sie mehr
Fragen sie jetzt einen unserer experten um hilfe Wir antworten ihnen innerhalb von 4 stunden Oppure chiamaci Mon-Frei | 8.30-12.30 | 14.00-18.00
KOSTENLOSE
GRÜNE NUMMER
(nur in Italien aktiv) 840 000 414
FREE
FESTE TELEFON-
LEITUNGEN +39 0363 938 882 - +39 0363 998 894