Qualitätsinstallationen

19 März 2021
Qualitätsinstallationen

Das Rezept für die perfekte Installation

Welche Werkzeuge ermöglichen es, die Qualität der Installation eines Absturzsicherungssystems – Lebensader – zu gewährleisten? Versuchen wir, diese wichtige Frage durch eine Reihe von „Zutaten“ zu beantworten, die bei richtiger Dosierung und Mischung das Rezept für eine Installation auf dem neuesten Stand der Technik darstellen können.

Zutaten

  • Planung
    Die sorgfältige Planung aller Details, von der ersten Planung über die Installationsmethoden bis hin zum Zeitpunkt, ist der Schlüssel für die erfolgreiche Installation eines Absturzsicherungssystems. Die Berechnung der Zugriffsmethoden, der Installation, der Zeiten, der Produkthandhabungsmethoden und etwaiger Standortstörungen sind Schlüsselelemente, die, wenn dies im Voraus vorgesehen ist, den Erfolg der Installation des Systems anhand der Kosten und erwarteten Zeiten bestimmen können.
  • Schulung und Aktualisierung des Personals
    Die Figur des Installateurs ist aus offensichtlichen Gründen äußerst wichtig, um die korrekte Installation eines Absturzsicherungssystems gemäß den geltenden Vorschriften zu gewährleisten.
    Aus diesem Grund muss das Personal angemessen geschult sein, nicht nur in Bezug auf die richtigen Praktiken für sicheres Arbeiten in der Höhe, sondern auch die zu installierenden Produkte und die entsprechenden Installations- und Überprüfungsmethoden kennen.
  • Produkte
    Die Qualität der Montage eines Systems hängt nicht nur davon ab, wie es installiert ist, sondern auch von der Qualität der Produkte, aus denen es besteht. Die verwendeten Geräte müssen nach den strengsten geltenden Normen konstruiert sowie von benannten Stellen geprüft und zertifiziert sein und durch geeignete Kennzeichnungen und / oder Schilder eindeutig identifizierbar sein.
  • Tests vor Ort
    Die Überprüfung der Güte der Befestigung ist äußerst wichtig, um die Qualität der Systeminstallation sicherzustellen. Es ist daher ratsam, die Notwendigkeit von Tests vor Ort vorzusehen / zu bewerten, die gleichzeitig mit den Installationsvorgängen durchgeführt werden müssen, wobei Testmethoden und -werkzeuge zu verwenden sind, die für die zu installierenden Produkte geeignet sind, und die Art der Stützstruktur, auf der sich das Absturzsicherungssystem befindet verankert.
  • Dokumentation
    Ein wesentlicher Bestandteil des Absturzsicherungssystems ist die gesamte mit dem System gelieferte Dokumentation. Dies muss vom Eigentümer des Systems während der gesamten Lebensdauer sorgfältig aufbewahrt werden.

WEITERE NEWS
LineeVita

Spider Linee Vita, sponsor di New Volley Ranica!

Lesen Sie mehr
LineeVita

Sun200 – Sicherheit nach Maß!

Lesen Sie mehr
LineeVita

Wartung von Photovoltaikanlagen – Lineevita

Lesen Sie mehr
Fragen sie jetzt einen unserer experten um hilfe Wir antworten ihnen innerhalb von 4 stunden Mon-Frei | 8.30-12.30 | 14.00-18.00
* Pflichtfelder