Integrierte Managementsysteme ISO 9001 – 14001 – 45001 – Hochrangige Struktur

16 April 2021
integrierte-managementsysteme-iso-9001-14001-45001-hochrangige-struktur-Lineevita

Sowohl im Qualitätsbereich (ISO 9001) als auch im Umweltbereich (ISO 14001) und im Bereich Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (ISO 45001, ehemals OHSAS 18001) stellen die Managementsysteme ein freiwilliges Instrument zur Selbst- dar Kontrolle und Ermächtigung für eine Organisation
Unternehmen, das darauf abzielt, die geltenden Anforderungen (Vorschriften, Gesetze, Vorschriften usw.) zu erfüllen und zu erfüllen und die Qualität, die Umweltauswirkungen, den Schutz von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz kontinuierlich zu verbessern.

Daher handelt es sich um Management-Tools, die bestehende Gesetze, Verordnungen und Vorschriften NICHT ersetzen, deren Konturen und Arbeitsweise jedoch nebeneinander liegen, um zu versuchen, sie bestmöglich umzusetzen und noch höhere Leistungsstandards zu erreichen.

Mit den Ausgaben 2015 von 9001 und 14001 und der Veröffentlichung des neuen Standards 45001: 2018 hat die ISO ihr neues HLS – High Level Structure-Modell entwickelt und definiert. Dieser Ausdruck weist auf eine Struktur hin, eine Architektur, die typisch für die Regulierungsschemata ist, die ISO in jüngerer Zeit eingeführt hat und die den verschiedenen Standards gemeinsam sind.

Die übergeordnete Struktur, die den verschiedenen Standards gemeinsam ist, konzentriert sich auf eine gemeinsame Terminologie, einen gemeinsamen Text, Definitionen, Titel und eine gemeinsame Reihenfolge von Themen. Darüber hinaus wollte die ISO es wagen, gerade im HLS dem Konzept des Risikomanagements, das tatsächlich die gemeinsame Grundlage der verschiedenen Standards darstellt, mehr Gewicht zu verleihen.

Ziel ist es, die Struktur und die Hauptinhalte von Managementsystemen zu vereinheitlichen, um deren Integration und Verwendung durch Organisationen zu erleichtern. Die Entscheidung, eine übergeordnete Struktur einzuführen und beizubehalten, die für die verschiedenen Arten von Regeln für Managementsysteme gleich ist, ergibt sich auch aus einer Zunahme der Regeln im Laufe der Zeit, die in einigen Fällen zu widersprüchlichen Situationen wie der Definition von Common geführt hat Prozesse mit unterschiedlichen Terminologien oder Verwaltung von Handbüchern, die sich auf unterschiedliche Regulierungsstrukturen beziehen.


WEITERE NEWS
training-fuer-enge-raeume-fuer-wen-dauer-und-kurse-Lineevita

Training für enge Räume: Für wen, Dauer und Kurse

Lesen Sie mehr
arbeiten-in-der-hoehe-gesetzgebung-und-risikobewertung-Lineevita

Arbeiten in der Höhe: Gesetzgebung und Risikobewertung

Lesen Sie mehr
metallische-materialien-die-auswirkungen-extremer-temperaturen-Lineevita

Metallische Materialien – Die Auswirkungen extremer Temperaturen

Lesen Sie mehr
Fragen sie jetzt einen unserer experten um hilfe Wir antworten ihnen innerhalb von 4 stunden Mon-Frei | 8.30-12.30 | 14.00-18.00
* Pflichtfelder